Mäuse für ein besseres Viagra?

Was denkst du: Wäre es vertretbar, eine Million Mäuse für Versuche zu opfern, um ein Medikament zu entwickeln, das eine gefährliche Tropenkrankheit heilen kann? Ja?

Und für ein neues Medikament gegen Erektionsstörungen?

Am Dienstag: Soll man den inneren Schweinehund bekämpfen?

One thought on “Mäuse für ein besseres Viagra?”

  1. Su sagt:

    Auweia, bin total gegen Tierversuche. Aber Medis für mich und meine Tiere gebrauche ich trotzdem. Mache mir keine Illusionen, dass diese ohne Tierversuche zustande kamen. Also eine schreckliche Frage!!!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *