Gibt es blöde Kühe, dumme Gänse, blöde Affen, dumme Esel und Dreckschweine?

Wenn wir jemanden so betiteln, weil er uns nicht passt, schieben wir ihn über die Grenze zu den offenbar minderwertigen Tieren ab. Und die haben das überhaupt nicht verdient. Auch wenn es nicht böse gemeint ist und automatisch rüberkommt, vielleicht sollten wir beim nächsten Mal doch besser blöde Zwetschge oder alter Macho sagen (oder denken). Immerhin, es gibt auch Komplimente, die sich in der Tierwelt bedienen, wie toller Hirsch oder süsse Maus…

Am Freitag: Fisch ist eigentlich kein Fleisch, oder?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *