Soll man eingesperrte Wildtiere im Zoo anschauen?

Man darf den wissenschaftlich geführten Zoos sicher zu Gute halten, dass heute viel Wert auf artgerechte Haltung gelegt wird: Mehr Platz für weniger Tiere, Beschäftigungsmöglichkeiten und natürlichere Gehege. Ein riesiger Unterschied zu den früheren Tierschauen und vielen immer noch fragwürdigen Zoos. Trotzdem müssen sich Zoos auch unbequeme Fragen gefallen lassen, etwa zum Schicksal überzähliger Tiere aus der Zucht oder zu den Tiertransporten zwischen Zoos. Auch hier gilt: man darf Mitleid mit Zootieren haben, aber nur, wenn man die eigenen Essgewohnheiten kritisch hinterfragt.

Am Freitag: Schnäppchen Lederjacke ergattert. Bravo!?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *