Schnäppchen Lederjacke ergattert. Bravo!?

Leider nein. Die verbreitete Meinung, Leder sei nur ein Nebenprodukt der Fleischproduktion, ist falsch. Rund eine Milliarde Tiere werden jährlich für die Lederproduktion geschlachtet. Zu den schrecklichsten Tierquälereien gehört die Lederproduktion in Bangladesh, wohin auch Massen von indischen Kühen unter furchtbaren Bedingungen transportiert und dort geschlachtet werden. Die abstossenden Details erspare ich euch hier. Wer sich zum Thema Leder aus Asien informieren will, soll sich den ZDF Film „Gift auf unserer Haut“ ansehen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2000960/Gift-auf-unserer-Haut#/beitrag/video/2000960/Gift-auf-unserer-Haut

Am Dienstag: 2 von 45 Millionen. Was soll das?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *