6’000 Tiere? So viele sind das auch wieder nicht, oder?

„Nur“ 6’000 Nutztiere werden in der Schweiz geschlachtet? Stimmt. Es sind aber nicht 6’000 pro Jahr. Auch nicht pro Woche. Auch nicht pro Tag. Es sind 6’000 jede Stunde, jahraus und jahrein. Über 55 Millionen Nutztiere jährlich, allein in der kleinen Schweiz. Fische und Krustentiere sind dabei noch nicht eingerechnet. Doch selbst diese Menge reicht nicht aus, um den Fleischhunger der Schweiz zu befriedigen. Zusätzlich muss noch ein Fünftel vom Ausland importiert werden.

Am Freitag: Veganer zahlen Fleischwerbung?

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *