Wie alt wird ein Hummer?

An die hundert Jahre, vorausgesetzt er landet nicht im Kochtopf eines Nobelrestaurants. Wie es den 130’000 jährlich lebend in die Schweiz importierten Hummern ergeht, schreibt die grüne Politikerin Maya Graf in ihrer Motion vom September 2015 und verlangt ein Importverbot für lebende Hummer, Langusten und Krabben. Bravo! (http://www.parlament.ch/d/suche/seiten/geschaefte.aspx?gesch_id=20153860) Nun wird geprüft, ob ein Verbot des Lebendtransports und die Tötungsmethode in kochendem Wasser möglich ist. Dranbleiben und registrieren, welche Parlamentarier das Vorhaben unterstützen. Und welche nicht.

Nächstes Mal: Tierversuche als Irrweg?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *