Ist ein toter Mensch ein Kadaver?

Ein toter Mensch ist eine Leiche, ein totes Tier meist ein Kadaver. Oft grenzen wir uns mit verschiedenen Ausdrücken von den Tieren ab: Menschen essen und Tiere fressen (gut, manchmal fressen Erstere auch), ein Tier wirft ein Junges, eine Frau gebärt ein Kind. Nur bei den Haustieren, die wir als Familienmitglieder betrachten, verwischt sich die Grenze. Ein Wildtier verendet, der geliebte Hund aber stirbt und sein toter Körper ist eine Tierleiche, die vielleicht sogar auf dem Tierfriedhof bestattet wird.

Nächstes Mal: War Hitler Vegetarier?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *