Darf man Tiere an Tiere verfüttern?

Falls Nutztiere getötet würden, nur um Futter für Haustiere zu produzieren, wäre das sehr bedenklich – und vielleicht passiert es ja schon. Doch so lange die überwiegende Mehrheit der Menschen Fleisch isst, ist es wohl vertretbar, aus den wenig begehrten Stücken Hunde- und Katzenfutter herzustellen, statt diese zu vernichten. Und wenn schon, am besten gleich in der Metzgerei, ohne industrielle „Veredelung“ mit Zusätzen aller Art. Natürlich kann man Hunde und – schwieriger – auch Katzen vegetarisch oder vegan ernähren. Ob das artgerecht ist? Fragen können wir sie ja nicht.

Nächstes Mal: Tiere human töten und essen?

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *