Wer hat es leichter, mit sich selber im Reinen zu sein?

Überzeugte Veganer oder eingefleischte Fleischesser? Beide haben es insofern nicht so schwer, weil sie mit ihrer Einstellung auf festem Boden stehen und nicht von Zweifeln geplagt werden. Schwieriger ist es für alle dazwischen, die ab und zu Fleisch, Milchprodukte oder Eier essen oder ihre Haustiere mit Fleisch füttern und sich darüber Gedanken machen.

Nächstes Mal: Tausende von Hühnern = „Land“-Wirtschaft?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *